Montag, 16. Oktober 2017

Heil- und Höllenwoche im fünften Spiegel

16. - 23. 10. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 16031802, 1980 und 1305
(Anklicken vergrößert)



16. 10. 2017


In dieser letzten Jungfrauen-Woche des Mars drängt sich folgendes auf:

Das Quadrat Mars/ Saturn

Mars führt immer das Eindringen der Elemente an über Widder

Und Saturn markiert das Ende des Zeitlichen – Steinbock das Jenseits der Endlichkeit schließt
sich an mit den überpersönlichen Maßstäben auf die Saturn beschränkt
den 12 -Zeit-Zeichen des Tierkreises unserer west-Eurasischen Urväter
in welcher Überlieferung jedes in der Zeit seinen Platz hat

und den verlässt es nie –

Um dieses himmlisch/irdische ‚Jedes‘ geht es im Tierkreis der hier 
nun für die kommende Woche befragt sein will 
ja, das Unbewusste will und will nicht erkannt werden
wie C.G.Jung festgestellt hat in anbetracht unserer  Träume wie sie
aus dem Unbewussten erscheinen und wieder von ihm aufgeschluckt werden -


doch zurück zu Mars Quadrat Saturn letzte und diese Woche

Übersetzung:  Impuls + Unnachgibigkeit

Döbereiner führt den Raser gegen den Berg an – der Berg gibt nicht nach.

Das also diese Woche.


Dazu kommt aber dass diese Resonanz von Mars = das Beginnen der Erscheinung
und Saturn = das Tor zum Außerzeitlichen

ein göttlich außerzeitlich ein alter Hut ist = Hut von Hüten

und das Quadrat bedeutet im elementaren Sinne: logischen Ausschluß:
entweder Feuer ( Schütze) oder
Erde ( Jungfrau)
die Logik sagt: 'tertium non datur'
"ein drittes ist nicht gegeben"

Bei den Göttern des Tierkreis
 in der 'Versammlung der götter' (Psalm 82)
jedes Zeichen am Himmel
verteten oder jede Himmelsrichtung

und ihr Spiegel ist die Natur in welcher alle Übergänge und Mischungen
auf's schönste
und schrecklichste erblühen

im himmlischen Denken spiegeln sich die Übergänge und Mischungen als
logische Paradoxe in der Familie

das dämonisch-logische  'Denken' der Elemente existiert eingebaut
unbeinflußbar wie Wellenschlag auf seinen Ebenen

im Menschen haben ewig die Götter ihren Tag aus ihrem 'Teig'

ein Wesen erschaffen
das in Millionen von Jahren das Leben beobachtet hat
und im Menschen sich selbst zum Rätsel geworden ist und dass
"am Anfang war das Wort"
Gott und Mensch zugleich  
haben sich zur Selbstbetrachtung vorgefunden 



 unsere Spezies und ihre Vorläufer haben  das Rad gefunden
um  allen und nichts
in den Kreisläufen des Himmels
um die Familien

 gelebt seit je
sind die Räder der Götter gegeben
der Bewusstheit harrend gegebenen im Zeitlichen

Gott sehnt sich nach göttlichem Alltag des unauffälligen Menschen
Von dem hier ein Strahl seines Tagebuchs erscheint

Weiterer Strahlen begierig, Leute

Gewagte These, mundanomaniac


Weiter – Venus, 
nicht die Flut des Mars sondern die Höhe der Landschaft und der Stadtmauern
  mit der Venus Grenzen setzt dem Anbrandendem
  Venus daheim in der Schönheit der schöpfenden Unschuld 
bewusst herrschend in Waage 
die Zweier-Form
an der kein männlichen Einhorn vorbeikommt 
wodurch nichts der Änderung bedarf

im Vorgegebenen wie im Kommenden

der einmaligen Heimat im eigenen Material und Zeitplan

also zurück zu Venus daheim in Waage
Sonne im Bauch
in Resonanz zu Steinbock/Widder/Krebs

Mars = das Teilende = Widder
Venus = Stier = Waage = das Zusammenfügende

Mars diese Woche noch im Gefolge des Merkur
Venus schon im eigenen Reich der Balance in Schönheit
welche der rosenliebende Geist der Perser

im Mandala der Rose erkannt hat in
begnadeter Feinheit

Hafis, Rosengedicht



Hafis, [Hafiz, Hafez] Muhammad Schams ad-Din(Khwajeh Shams al-Din Muhammad Hafez-e Shiraz, 1320-1390)



Daß die Rose dir zum Beispiel werde!
Sonne, Tau und süßen Wind von Osten
Allen Glanz und alles Glück der Erde
Weiß sie frei und unbesorgt zu kosten.
Des Propheten Weisheit braucht sie nicht
Denn sie lebt ja so, wie jener spricht.



von Venus in Waage
 aber ist der Herde 
und der Liebe
in dieser Woche eine Reise in die
Fundamente der  Elemente zugemutet
Feuer Erde Luft Wasser


von Saturn + Jupiter,
nämlich der von

1603 im Zeichen des Feuers  = Beginnen
1802 = Erde = Standhalten
1980 = Luft =  Denken

 und es passiert Venus diese Woche im jährlichen Rund

in dieser Reihenfolge Erde -Feuer ---Luft 
verwandte Erd-Seelen seit 1802
 verwandte Feuer - Seelen seit 1603
 und verwandte  Luft-Seelen seit 1980

physikalisch Nachweisbar 
+ archetypisch konstelliert durch Venus
aber selber nicht sichtbar
aber sichtbar zu machen in der Konstellation der Königskonjunktion
im Element Erde seit 1007
diese Nichtsichbarkeit verleitet uns den Dämonen
der Sichtbarkeit
 zu glauben
Gott und die Toten wären nicht da

'sinnlos' die Netze unter den Augen der Vögel
auszubreiten " meinte ein Alter
(Sprüche 1. 17)

* * *

Und das Herz im Zeichen der Sonne vor dem Hintergrund der Waage = letzte von 4 Waage-Wochen im Jahr und noch einmal alles in Balance was reif und schön und süß ist: hat jetzt seine Erntezeit um Saft und Wein zu werden …

Also letzte Waage-Sonne-Woche
im Zeichen der lockenden und gewährenden Göttin der Liebe
 und darin jetzt
Resonanz-Woche zu Uranus den Menschengott in Widder
vorher Merkur- Hirn -Dinge
jetzt Sonne - Herz Dinge
Herz löst Hirn ab 

Anmerkung mundanomaniac: Herz 'wusste' alles richtig von Anfang an - Sonne = ältester Ratgeber des ratlosen Hirns, aber die 'Sonnensprache' zu verstehen begann ich mit 38

In Resonanz zwei unterscheidbare Teilsysteme: wilde Menschenfreiheit  und gepaarte Herzen
oder  Uranus in Widder : Sonne in Waage

und dazu kommt Dienstag der Besuch des Herzens = Sonne beim Verzicht-Grad
= 24,1° Waage dem Pluto des Luftelements
dessen Unsichtbarkeit das 'Denken' abbildet

und zwar über Dinge = Zwillinge
über Intensitäten = Waage
über Gott = Wassermann

 
und
in Pluto ist immer der auf die Seelenintensität der Waage folgende
Tiefen = Wasser - Zustand
"Ehe"  - Ofen der Liebe
Verzicht auf Freiheit außen zugunsten der gemeinsamen Form
= Skorpion angesprochen

und Pluto in Steinbock seit 2008 packt unerbittlich alle Zocker-Mafien
im Nacken noch bis 2014
wie die schwarze grade in Syrien
und den Zeitplan wissen die Meister

*

Und an einem wahrlich bedeutsamen Ort im Tierkreis sind heuer
Jupiter, Merkur und Sonne versammelt in die kommende Woche hineinan einer Stelle
im Kreis an der das Reich des Pluto beginnt

die  Königskonjunktion von Saturn + Jupiter im Wasser-Element von 1305

Jupiter ist die ganze Woche im engsten, dann engen Kreis um diese 0,8° Skorpion 
 dann am Dienstag die Merkur – Passage 
und am kommenden Montag
 die der  Sonne.

Was ist denn ein Gericht von Vater Saturn und Sohn Jupiter des Fühlens
anderes als die wechselnde polar/äquatoriale Wahrheit einer rotierenden Halbkugel?
von Süd nach Nord
vom Ausdehnenden zum Zusammenziehenden
und wieder zum Ausdehenenden ... 
und grade bei Irland an Europa rüttelnd

Und über zwanzig Generationen sind schon in diesem höchsten Symbol des grünen „fühlenden Elements“ Wasser miteinander verbunden seit 1305 und seit ebenso langer Zeit passieren Merkur + Sonne hier jährlich und Jupiter alle 12 Jahre einmal für zwei Wochen

  diese Woche die zweite ...
was eint sich hier im göttlich - paradoxen Moment
nach langer Reise?

das Bild der Vollständigkeit dieser  Sonnen-Familie 
in ihrem Universum
und vom Ursprung des Goldes auf dem Planeten 
vor 5 Milliarden Jahren


und Skorpion gehorchen
 meint immer  Verzicht auf Beliebigkeit der Mischung
 Pluto = der Verzichtfeilt den Schlüssel
zur Gerechtigkeit vom Opfernden
 an der heißen Esse von Löwe geschmiedet
passend zum himmlisch-irdischen Schloss
der Jungfrau

Und Merkur nimmt hier teil an der Prozedur mit Jupiter
in der kristallenen Tiefe des fühlenden Elements
 die Sonne am Sonntag zum Abschluß  bringt 
Merkur
bis Freitag
 Teil mit 
Wort Schrift und nüchternem Rat
 der schon am Dienstag einen Verzicht
 zugunsten des gemeinsamen Produkts  zweier Seelen
 nahelegt

Bei den nicht-erwähnten Akteuren der Woche, abgesehen von Mond – ändert sich diese Woche nichts ...

und Mond   
und mit Ihr die Wahrheiten die
mit dem Nachtgestirn wandern
das Licht der schwächeren gleichwohl mächtigen
Welten 
die zum allgemeinen Teig gehören und 
das Ungelebte bewahren
im Kreis im Schoß der Lethe
und bis Donnerstagnacht ist es das Licht im sechsten
Spiegel
dann bis Sonntagabend im fünften Spiegel:
 der neue Aufruf des Skorpions
in die  Spiegeltiefen der Herzen
auf der Nordhalbkugel

Tierkreis der
 42. Woche 2017 mit ihre sechs Spiegeln

Murnau, den 15. 10. 2017, UTC: 16:11.
Montage, 16.10. 2017, UTC: 12:56
16. 19. 2017 UTC 19:29

Dokumentation:



















Dienstag, 10. Oktober 2017

Heil- und Höllenorte im Tierkreis

Heilorte im Tierkreis. In dieser Woche: "Heil- und Höllen-Orte"

Meine Frau fragt mich: "Es müßte doch Himmel- und Höllen- Orte" heißen?

Ich überlegte und wußte, warum ich Heil- gesagt habe, konnte es aber nicht erklären beim Wein.

Sie wollte sich über die Rosen auf dem Tisch freuen und
nichts hören.

"Mach's schriftlich"

Und als ich dann noch von den Persern anfing und der Rose als

zentralem Symbol - - - da hatte ich ihr endgültig 'das Kraut' ausgeschüttet

nun schreib ich halt


Recht hat sie und glücklich macht sie mich mit dieser Frage

dennoch -

warum Heil und Höllenort im Tierkreis?

wenn es denn so etwas wie: Hypothese

"Elementarschicksal"gab/ gibt,  dann,  in der Schule des

Persisch-Afganischen Geistes der in Gestalt des

Abu Ma'shar das Kitāb al‐milal wa‐ʾl‐duwal ("Book on religions and dynasties")

das 'Buch über Religionen und Dynastien geschrieben hat.


Abu Ma'shar kennt die seltenen Konjunktionen von Saturn und Jupiter die alle zwölf Jahre eintreten
und astrologisch als Vereinigung von sohnhaftem und väterlichem Geist anzusehen sind.

In Jung's psychologischer Sprache = die zwei Gestalten des Übergeorneten= das sohnhafte bisweilen  schroffe = Jupiter und das väterlich begrenzende = Saturn

Abu Ma'shar nun bringt - hochentwickelter kontinental- subtropischer Geist -

in diese schicksals- und sinnreichen Rhythmus von Saturn und Jupiter
im Rhythmus der himmlischen über der Erde

 das Element hinzu - ausgerechnet der persisch-arabische Geist fügt das Element hinzu
das im Tierkreis ganz klar und neutral ausgewiesen ist
und gewinnt so in der Folge der
zwölfjahrlichen "Großen Konjunktionen" den Rhythmus der

Königskonjunktionen,  wenn die Konjunktionen  nach  im Durchschnitt 10 Treffen das Element wechseln

Königskonjunktionen durch die Zeiten, deren 4 Elemente x 10 himmlische Herrscher = 40 von mir sogenannte Heil und Höllenorte darstellen, für deren Studium- was ja heute nicht viel verlangt
außér ein einfaches astromundanes Tagebuch - dieser Blog ja das Material bereitstellt.
Kost auch nix, weil's Spaß macht.

Also nun: jetzt in ganz kurz: zwischen Himmel und Hölle sind wir
bis nach Las Vegas und zurück.

Und  wir sind freigelassene Sklaven derer,  die uns die Betten anbieten zum Geldverdienen
und zum Ausruhen, Sklaven deshalb weil wir wie sie sein wollen aber nicht können
wodurch sie in Hollywood die Tröster vertreiben können über die traurigen Tropen und
die wechselwarmen gottverlorenen Klimate.

Also in einem Satz: die einzige Chance die wir haben ist: keine.

Im wir liegt keine Chance. Wir sind keine Büffel.

Im Ich liegt die einzige Chance weil das Ich ist einmalig

ausgestochen aus dem Teig der Schöpfung zu mehr oder weniger

seltsamen Zeiten im Gespräch immer derselben Götter miteinander.


Kann man jetzt noch sagen "im Universum" aber geschenkt.

Mir kommt's drauf an, zwischen Himmel und Hölle, da "Ich" ein Freigelassener ist

 im Sklavensystem, eingewöhnt durch Eltern Schule Lehre - und freigekauft durch

die Gefährtin -

mir kommt's darauf an, den Raum zwischen Himmel und Hölle für einen erwachsenen Menschen

als den Raum zwischen Unschuld = Himmel und Blut = Hölle zu durchwandern.


Die Schöpfung hat diesen ersten Spiegel moralisch offen gelassen. Die Indo-Ahnen haben ihn Fische und  

Widder genannt



die paradoxe Einheit von Unschuld und Blut.


Jetzt könnte man sagen: er ist immer noch nicht bei dem einen Satz

warum Heil statt Himmel?

Einfach weil wir hier sind, in der Mitte und entscheiden müssen , in welche Richtung es geh mit dem Icht. Und das "Heil" ist nicht Himmel,  sondern Himmel + Bewusstsein

Also, wenn wir alle irgendwo in der Mittellage sind zwischen Himmel und Hölle,
und dieses "sind" bedeutet nicht mehr, als dass wir auch nur einen kleinen Bewusstseinsausschnitt
um die Mitte herum 'mitbekommen', so sind wir, quasi 'instinktiv' einerseits Slaven von unten und andererseits Sklaven von oben - ohne es zu realisieren welche mächtigen Götter/Archetypen, ständig unterwegs sind.

Sie sind aber mächtig im Guten, wie im Bösen, und Jung wird nicht müde zu warnen, dass nicht wir sie, sondern  sie uns haben, solange wir ihrer unbewusst sind.

Einfach gesagt, die "Götter" sind Monster und Engel. Je nachdem ob das  Lügenreich oder die kindliche Unschuld =  das Gottesreich, mit ihnen verbunden ist, oder das Reich des Bösen, das auf Ewig mitleben will und wird.

Darüber bewusst zu sein, und die "Götter" zu studieren - das steht dem Menschen an - oberhalb seiner legitimen Tiertheit. Daher ist Verhängnis und Heil im Selben eingeschlossen, aber das Böse will und wird immer mitleben wolle, entscheidend = Heil, ist das Bewusstsein.

Ein Las Vegas ist genauso dämonisch besessen von derselben Mars/Venus - Macht, wie ein
 Moskau-Saudi-Arabien- Gipfel ein Zipfel, ein Anfang  ein pragmatischer,  sein mag, vom möglichen Gottesreich auf Erden, ein Zipfel ergriffen  in muslimisch - christlicher Orthodoxie.

DAS HEIL LIEGT IM BEWUSSTSEIN DESSEN; WAS wandernd  UNBEWUSST MÄCHTIG IST, AM ÄUßEREN WIE AM INNEREN HIMMEL - DAS IST DAS TOR IN DIE FREIHEIT VOM ZWANG DES MOMENTS - UND ALS TOR MUSS DIESES BEWUSSTSEIN IN RUHE UND IN GRÜNDLICHKEIT ERBAUT WERDEN: DIE ZEIT UND DAS HERZ DER SONNE LASSEN DIE TRAUBEN REIFEN.

Murnau, 10.10.2017 UTC 20:04












Sonntag, 8. Oktober 2017

Umzug des Jahres: Jupiter nimmt das 'Glück' mit in den Skorpion

9. - 16. 10. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 16031802, 1980 und 1305
(Anklicken vergrößert)



 Sich- Fügen in die Rhythmen des
 Himmels zu lernen
ist schwer und leicht wie das Wasser 
das sich in seinen Betten wälzt




 9. 10. 2017



das Mars/Venus-‚Amalgam’ hatte seine Gipfel letzte Woche

 und wir sind immerhin noch im Vorgebirge
Mars der Zünder +
Venus die Gewebs-Bildende

diese Woche nun mit Resonanz zu Saturn der grade
den blauen Neptun der Luft besucht
Saturn + Neptun = das Übergeordnete ist vernebelt/aufgelöst
Luft = Denken 

und, wie so oft hatte und hat Merkur die Aufsicht via Jungfrau
und

der Ort des Guten und des  Bösen hatte und findet seinen Tribut
immer wie er ihn immer finden wird
solange das zum Urteilen  freigelassene Geschlecht Mensch
mit seinen himmlischen und höllischen Gaben
sterblich/unsterblich  halbgöttlich
über Seinesgleichen
herrscht

Venus = der Clan
 am Samstag wandert die Gewebsbildende ein in Waage 

und Merkur verliert damit die Herrschaft über
Stier und Waage

Venus  in Waage
Herrin über die Reviere des Stiers und
sich selbst 

 ihre männliche Komponente 
im Begegnenden des anderen Geschlechts
in auf-und-ab der
Waage


aber Venus verliert vorher

 am Mittwoch 
– noch in Jungfrau –
ihre Herrschaft über Jupiter
indem aus der Liebe = Waage
Liebe + Verzicht = Skorpion
wird = die totale Hingabe im Bund
aus dem Verzicht
auf  das Feuer außerhalb


Bayerisch: mit am off’nen Ofentürl
koanst koa Brot ned back‘n





Liebe
Naturfeuer der Venus
Seelenfeuer des Pluto
Geistfeuer des Jupiter


Verzicht = das geschlossene Of'ntürl

erlaubt die größere Hitze
auch im Bett

 Kristallisierung
des fließenden
Werts der Seele


an- und einschließend


an und in den kreisförmig
auskristallisierten Wert der Seelen
aus der Ahnen-Reihe


und das ist es was nach einem Jahr in der Waage

 in drei Tagen
zum Inhalt des Reise-Zaubers des Jupiters wird


nach Naturfeuer nun Seelenfeuer 



Vorteil durch Verzicht =
Jupiter in Skorpion
für die ganze Nordhalbkugel

 ein ganzes Jahr
 Wohl dem
dem lustbelohnter Verzicht 

leicht fällt

 Skorpion spiegelt Löwe


Und durch Jupiter’s Umzug ändert sich auch die Lage
des Saturn
wo sein Gatsgeber seelisch strenger wird
im Spiegel von Feuer und Eis
oder Löwe und Skorpion


2017 41. Woche
 

Sonne in dieser Woche weiter in der Waage
rufend die Kinder der Balance ins Leben die durch 

den Rausch des Dionysos und der Ariadne
die Balance erhalten mit den Kindern der Klugheit

denn die Venus der Waage ist  Aphrodite

Enkelin des Uranos = alt gr. "Himmel"
die „Geschlechtsteil-Liebende“
die diese Woche noch die göttlich-
brüderliche Quadrat- Resonanz


vom Skorpion-Herrscher Pluto empfängt
welche immer vom Einzelnen den Verzicht
auf Ungebundenes fordert


um der Erhaltung des

Schlüssels der Art willen
belohnt mit der höchsten Lust
von Körper und Seele




Illustriert ist die aktuelle Venus/Saturn Konstellation im Deutschen "Tatort" vom Sonntag in dem in Anwesenheit von Saturn = des Staates,  die Abwesenheit von jeglicher  Lust beim vorlügenden Gestöhn in der Jungfrau = Verwertungs-Sphäre, des Geschäfts mit dem Frauenfleisch = Venus als Thema gezeigt wurde.


dieselbe Pluto-Resonanz gilt für Merkur 

welcher Sonne am Montag überholt
und ihr  bis Freitag nahe bleibt

also:
Verzicht +Lust = Pluto + Sonne
und
Verzicht + Vorteil = Pluto + Merkur


dabei besucht Merkur am Samstag
den Heil- und Höllengrad
24,1° Waage

wo der Pluto des Luft-Elements
seit 1980 das gedankliche Opfer fordert
und sich mit der starken Resonanz der Sonne des Erdelements
und des Pluto des Feuer-Elements
brisant vereinigt ist in diesem 

Verzicht-Grad sondergleichen im Tierkreis

schließlich löst Merkur Jupiter ab, der langsam
aus der Opposition mit Uranus herausgleitend

zum Wochenende aber noch den Großen Dreiklang
Uranus + Jupiter + Merkur
veranstaltet
ein großer Termin für
Mensch + Welt + Geschäfte

 andere Heil- und Höllenorte:

es sind Jupiter und Saturn
die eine weitere Woche
mit dem grünen Saturn/Jupiter
dem himmlischen Hof
des königlichen Fühlens = Wasser

und dem blauen Neptun – dem Kind des Denkens = Luft
verbunden sind

Jupiter ab Mittwoch in Skorpion
Und am Samstag direkt auf dem
grünen Heil- und Höllenort des Wasser-Elements
0,8° Skorpion

Saturn am Donnerstag im Schneckentempo
über den blauen Neptun der Luft
23° Schütze
das ist
kindliche Denken +  väterliches Maß
aber auch der vernebelte Staat



zum Schluß Mond


dem Gott des bei-sich-Seins 
in der Intimsphähe der 'Familie' nicht im Clan
diese Woche bis Mittwochvormittag in der äußeren Welt
der Zwillinge
unterwegs
 'Hausfrauen' kaufen ein
 geschäftliche  Wanderungen 
usw.

dann bis Freitagvormittag
das bei-sich-Seinim Inneren
die fließende Innenseite 
 Krebs, Wasser

dann bis Sonntagmittag das
bei-sich-Sein
ausleben - wann sonst
wenn nicht in Löwe

ab Sonntagmittag sich besinnen 
auf den praktischen Nutzen
 
Sonntag den 8. 10. UTC 16:53

redigiert und gepostet Montag
9.10.2017 UTC: 15:20.


Dokumentation: