Sonntag, 19. November 2017

Der Sprachgeist tritt ins Helle

20. - 27. 11. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 16031802, 1980 und 1305
(Anklicken vergrößert)



 20. 11. 2017



Samstag Nacht auf Sonntag erschien
 von Hermine Hundsgeburt
auf dem Kabelschirm
„Die Weiße Massai“
Eine Schweizerin heiratete einen Primitiven. 

„Die seelische Entwicklung kann durch Absicht
 und Willen allein nicht geschehen, sondern
 bedarf des attraktiven Symbols, dessen Wertquantum
 das der causa übersteigt. Die Bildung des Symbols
kann auch nicht eher erfolgen, als die Seele nicht
lange genug bei den elementaren Tatsachen verweilt hat, 
d.h. solange, bis die  innere und äußere Notwendigkeit
 des Lebens-Prozesses eine Energieumwandlung
 herbeiführt.
Wenn der Mensch rein instinktiv und automatisch
lebte, so könnten die Umsetzungen nach rein 
biologischen Gesetzen erfolgen. Etwas davon sehen 
wir noch im Seelenleben der Primitiven, das zugleich
 ganz konkretistisch und ganz symbolisch ist.
Beim Kulturmenschen erweist sich der
sonst so nützliche Rationalismus des
 Bewusstseins als schwerstes Hindernis
für reibungslose  Energieumsetzungen
indem die Ratio sich immer zur Vermeidung
 ihrer unerträglichen Antinomien auf die eine
 oder andere Seite exklusive stellt und ihre
 einmal gewählten Werte krampfhaft  festzumachen  
und zwar wiederum solange  als die Tatsache der 
menschlichen Vernunft als „unveränderliche Substanz“ 
gilt und damit ihre symbolistische Auffassung
ausgeschlossen ist.
Die Ratio ist aber nur relativ und hebt sich in
Ihren Antinomien selbst auf. Sie ist auch nur
 ein Mittel zum Zweck. Ein symbolischer
Ausdruck für den Durchgangspunkt
 eines Entwicklungsweges. 
C.G. Jung, Über die Energetik der Seele, § 47


Die Woche weiter in der Welt des "attraktiven Symbol" das uns anzieht weil es uns ergänzt wie Wasser den Dürstenden. Das attraktive Symbol tritt in dreierlei  Zeichen auf:
1. Waage - die Begegnung mit dem attraktiven Symbol
2. Skorpion - die Bindung an dieses attraktive Symbol
3. Schütze - die Fügung des Passenden

nun diese Woche

Mars + Pluto im Quadrat der Elemente
männliches Beginnen + Bindung


Mars der den Widder in uns regiert
Quadrat = + Pluto der
den Skorpion in uns regiert

Quadrat von Waage zu Steinbock
rational:  sich ausschließend

Waage = Gegenwart
Steinbock  = Jenseits

und die  Archetypen
Mars = eröffnen
Pluto = verzichten

die alles in Funktionen erfasst
die Natur erfindet es
der Sprachgeist nennt es: einen Regler: Mars + Pluto
 Mars = auf
Pluto = zu 
mit dem die Natur zusammen mit dem Geist im Spiegel
vierdimensionale Profile
aus-brennt, -meißelt -wetzt -schlämmt
aus den vier Elementen
welche der Tierkreis in den zwölf Zeichen und Zeiten = Göttern in und außer uns
 reflektiert
das heißt Pluto = Franziskus, Verzicht

also diese Woche Mars = Anfang + Pluto = Verzicht auf Beliebigkeit
in   Waage = in der Begegnung
und Ergänzung zur Vollständigkeit

in der Welt der Dämonen auch 
Begegnung mit der
unbewussten Ergriffenheit = Besessenheit
von Ahnenbildern
z.B. des muslimischen Sturms im  Jenseits
der Gegenwart

wobei das Siegreiche des menschheitlichen Sturms gegen die
 Dämonen der Eitelkeit im Donbass und in Syrien 
auf den Ahnen der Orte dort gemeinsam mit denen der Russischen Zivilisation
jener  Russischen Menschen die ihre Haut riskieren
 beruhend 
 zu verstehen ist
Russlands heutige Opfer
Russlands siegreichen Helden - Ahnen
paradoxe  ‚Saat Hitlers‘
doppelt paradoxe der Jüdischen nationalen Kultur
ihnen ist nicht vergleichbares Amerikanisches an die Seite
zu stellen auf dem Planeten für alle Zeit
sie sind die kommenden in den Enkeln und Urenkeln der Welt
aber Amerika mag ein roter Ort werden wieder
um Denver und Seattle



Zu Mars in der entflammbaren Waage
ist noch folgendes Paradox hinzuzufügen:
Mars
 beginnt die Woche im reinen Quadrat mit Pluto und endet sie schon nahe dem  Quadrat mit
  Uranus 
Mensch
 Umstoßer aller Gültigkeiten
 auch die Gültigkeit des Verzichtes auf höchster Ebene
  daher Begegnung des Mars in Gebundenheit durch Venus
mit der Freiheit Jenseits

 *


weiter mit Venus in Skorpion 
unseren
weiblichen Tugenden und Übeln
des Ausharrens und Bleibens 
 sammelnd speichernd und bauend 
mauernd

in Skorpion im Verzicht auf Genuss
zugunsten der Ahnen im Jenseits
 denen vom  Geist ein Anteil
am Diesseits  unsterblich zusteht
in Nachbarschaft mit der Seele


Aussage wir diese sind nicht rational da sie gegründet sind auf der Ordnung
 des Symbols
"Tierkreis" 
der Ahnen 
für Zeit

die der antike Mensch an der Himmel projiziert hat 
als göttliche Wesen in Menschengestalt

mit deutlichen unterschiedenen
Zuständigkeiten in 'ihrer' Zeit
 woraus sich die einzige Ordnung ergibt die uns gegeben ist:
die nach der Zeit
es gibt für alles eine Zeit
zu erscheinen
zu blühen und zu reifen und zurückzukehren in die Wurzelzone

der Tierkreis in uns und außer uns ist der Maßstab
die Schicksals-Mathematik
 zugunsten welcher
auf jede Beliebigkeit
zu verzichten
das Optimale ist
denn Astrologie ist ein Schlüssel
zum Erschließen der
Energie- Wandlungen im Unbewussten
Astro - logie 
daher für mundanomaniac die Skorpion-Essenz
= alles wird zum 
„ was wann wo"
  im Tierkreis
was man beliebig bis zur Sinnlosigkeit ins Leere
„was wird wann wo“? ausweiten kann 

diese Chronik begnügt sich in der Regel mit der laufenden Woche
es wäre auch einmal wieder eine Besichtigung
der laufenden 7 Monate seit dem 17. Oktober fällig
für die Dinge des Erdelements

 damit sind wir beim Neptun
dem noch Un - Getanen
 des Erdelements auf 18,9° Skorpion seit 1802 im 'noch schlafenden Verzicht'
welchen Venus – einmal im Jahr – an diesem Mittwoch
besucht = Venus + Neptun in Skorpion
Sammeln und Binden und Lösen
im großen Traum

in vollständigen  = natürlichen + symbolischen Welten,  schließt sich das nicht aus, ist aber rational nicht "herzustellen" erfordert also so etwas wie kindliches Vertrauen 

Interessant ist, dieser Erd-Neptun (= Auflösung alles Getanen ) in Skorpion ist Gegensatzpartner ( = Opposition) in der 1:2 - Welt der Polaritäten
Erd-Mars =Anzündung
in Stier = Vorräte aller Art
seit 1802 Erdschicksal des Äons
der im Stier die vorhandenen Reserven verfeuern lässt um des Reichtums
an disponibler Energie willen
 deren Reichtum Mars im Vorrats-Zeichen‘  Stier anzeigt



Zu bemerken in diesem Zusammenhang ist, dass diese Konstellation erst  2577 abgelöst wird.
Sollte das Energie-Vorräte- blind- Verheizen im Zeichen des Mars-Archetypus  in Stier bis dahin blind anhalten? 

Adolf Hitler - Tel Aviv ?

"Jeder Archetypus enthält Tiefstes und Höchstes, Böses und Gutes und ist darum der gegensätzlichsten Wirkung fähig. Es ist darum nie von vornherein auszumachen, ob er sich positiv oder negativ auswirken wird."  
Jung, Nachwort zu "Aufsätze zur Zeitgeschichte" § 474 
"Wird die Realisierung eines Archetypus nicht bewusst vollzogen, so besteht keinerlei Gewähr dafür, dass er sich in seiner günstigen Form verwirklicht; vielmehr droht dann die Gefahr, dass eine schädliche Regression eintritt. Es scheint, als ob die Seele zu diesem Zwecke ihr Bewusstsein besitze, nämlich um solche destruktiven Möglichkeiten zu verhindern." 
 Jung, ebd. § 475 

*

Bevor wir zu Merkur kommen, dem bewussten Unterscheidungsvermögen in der
Raum -Welt = Zwillinge und in der Seele = Jungfrau, der
Außergewöhnliches im Programm hat,

soll uns Sonne zeigen, was in der Bewusstseinswelt die Herzen bewegt:

bis Mittwoch in Skorpion noch soll  das Sonnen-Seelenfeuer seine Nachbarschaft mit dem Geist in Schütze am oberen Seelenrand
beleuchten bis zur vollen Bewusstheit ... bis Mittwoch
bis dann Sonne = die Tag-Seele, in den Weiten des Geistfeuers auf Reisen geht … in Schütze
heim in den Geist = advent

wenn der Tierkreis  Sonne als Symbol für Mitte = Kraft =  Herz einsetzt
ab Mittwoch in Schütze  im Zeichen des kreisenden Pfeils
= der schicksalhaften Reise um den Pol

Und hinein verwickelt sind diese Woche zusätzlich mit Sonne 
Uranus vom Luftelement = das Denken im Element des Denkens = die Idee
 am Montag
 und Merkur vom Feuerelement =  das Wort des Feuers = der Frühe 
am Sonntag

*

doch nun noch zu Merkur der zu Saturn aufschließt
beide in Schütze in  jener umfassenden Schau
 wie von einem geistig rasenden Trichter-Rand
 den man Anschauung nennt
jener vollständigen Reise im Kreis
die alle Längengrade erfasst
und das ‚tot-sichere‘ Ziel findet 
 das Schwarze in der 
12
daher mit seinen treffenden Bildern: Rilke - die Wurzel
des Schützen


3. 12. 1875 23:03 UTC Prag,  Rilke
(seine Achsen - Herrscher + Sonne)



Bemerkenswert ist,  dass beide 
Saturn der ‚Vater‘ im Zeichen des ‚Sohns‘
und Merkur der ‚Wandernde‘ im Zeichen des ‚Sohns‘
im Tierkreis einander zu spiegeln haben
die Rede = Zwillinge unter dem Gesetz = Steinbock
und jetzt treffen sie einander im Haus des Sohns = Schütze
zum kommenden Wochenwechsel

Merkur allerdings geht vorher am Donnerstag noch durch die helle  Gedanken-Dusche
des blauen Neptun vom Luftelement 

aber dann wird es immer heller und am Sonntag ist Merkur
in uns und außerhalb vereint mit dem hellsten zentralen Licht des ganzen Äons im Tierkreisjahr:
dem der Sonne des Feuer-Elements
 engst benachbart der Venus des Feuer-Elements
auf 26° und 27 ° Schütze
in deren Licht dann die kommende Woche beginnt 
was ein Segen ist für jeden auf der Nordhalbkugel
der in die umfassende Begegnung mit der ‚Helle des Jahres‘
zu gehen bereit ist als 'Vater' oder 'Wanderer' im Geist

und es ist Saturn der himmlische 'Vater', der in dieser
Begegnung zugegen sein wird
in der Bedeutung des Kreuzes und der Schlange
die diesen Herrn des Weges und des Ziels
bezeichnet



der das Bleibende bewahrt
als Kapsel und  'Stein'.

Mond zum Schluß 
der die Tag- und Nachtwelt der Erde 
umkreist und die monatliche Zyklen regelt
und der das Traumbewusstsein unterhält eine Leben lang
und der in Schütze jetzt den Spiegelpunkt zu 8° Krebs durchwandernd

am Dienstagvormittag in die "Welt  der Vorbereitung von Gegenwart"
IV. Quadrant
einwandernd
 durchwandernd bis zum Wochenbeginn
in Fische




19. 11. 2017 Murnau, UTC 18:16.20. 11. 2017 UTC 16:24.

Dokumentation:

Free Chart





Samstag, 18. November 2017

Putin's Schlag

der anständige Mensch
ist es sich schuldig
dass er sich
professionell
organisiert

daher "Team Putin"
et alia

Für mich seit 2014
Menschheits-Preis-verdächtig



so spricht Mond aus Sorpion gerade noch
 Skorpion =  Putins Schlag

 Murnau, 18.11.2017 UTC 17:54



Freitag, 17. November 2017

Montag, 13. November 2017

Heller Kopf und die Unschuld des Sprechens - große heilende Entsagung -

13. - 20. 11. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 16031802, 1980 und 1305
(Anklicken vergrößert)

13. 11. 2017



Alle Aussagen hier gelten ausschließlich
für die nördlichen Bewohner der Erdkugel
 deren Frühling = SonneWidder 
am 20./ 21. März anfängt.

die spiegelverkehrten Aussagen 
für den Süden
warten immer noch auf die Astrologin
des Südens die sie formuliert



Bei dieser Gelegenheit möchte ich sagen, dass mir zu Skorpion eine Art Leitbild vorschwebt von einem 'Wohn-Käfig' eines Jeden, mit offenen Türen, in den ein Zwölftel unseres täglichen Ertrages =als geistige Nahrung,  hinein gehört, für die Denkhütten der unsterblichen Geschlechter.

Der Pluto-Anteil,  für die anwesenden Seelen - so unsichtbar wie Gefühle und Gedanken - für die Seelenvögel der Gestorbenen, vielleicht frei, an mehreren Orten zugleich zu sein.
Daher Skorpion/Pluto = Verzicht auf Beliebigkeit = Form
Schlüssel zur Weise


Fangen wir wieder mit Mars an
 dem Beginner dem Schnellsten
wo ist sie daheim grad die Schnelligkeit?

derzeit auf der Waage der Venus
die selber in Skorpion ablädt
was?
Ganz allgemein: 
Pfunde
Reviere
Verwurzelungen
und freie Liebe


Und in dieser Woche nun, was bedeutet astrologisch das Quadrat Mars / Pluto
diese Woche? 

Sortieren wir hierarchisch:
zuoberst herrscht das Zeichen
Waage
im Luftelement der freien Liebe
Reich der Venus 
Paar-Form im Universum
darin 6 Wochen in 1,6 Jahren
jetzt
Mars Herr des Erscheinens
als Beginner

Im Resonanz-Winkel mit Pluto
für Skorpion

Bei den Göttern heißen Konjunktion, Opposition, Quadrat

1+1
1+2
1+3

am Himmel der Natur  gibt es nur +
kein 'oder '
nichts unterbricht die Ketten in ihrem
Kreisen durch + und -

Kein nicht-symbolisches Bild kann das darstellen
der Tierkreis macht das ganz entspannt:
Nichts gibt es, das nicht
 seinen Platz in den 360°
 der  wilden Wahrheit
der Tiere Sachen und Menschen
hätte

 was bleibt?
im  Endlichen sortieren
kreisend
in den 12 = 2x6 
Schöpfungstagen
- monaten, - jahren, usw.
der Erde gespiegelt vom Himmel

Logik gibt es nur im Schluss des Menschenbewusstseins

die Natur aber forscht immer weiter in den interessanten Paradoxien
Gottes
der aus sechs Tagen gemischten Schöpfung 
zwischen Wurm und Engel
die unsere zeitliche Gegebenheit ist


Also diese Woche:
Mars Quadrat Pluto
Stürme ins Neue der Liebe
unter Verzicht
auf den besseren Teil
der im Jenseits bleibt für die
Ahnen und
 Kinder
der Zeitlichen

dann scheuen wir weiter zu Stier
seine Herrscherin Venus gegenüber im Skorpion
= Hinnahme von materieller Entwurzelung
für künftiges Wachstum

denn Venus lädt 'Fettanteile' =Revieranteile ab in Skorpion
damit auch für die mitreisenden Seelen
der nicht mehr Zeitlichen
und ihre Enkel
genügend da ist

und dabei nun beginnt Venus selber die Woche
im Dreitakt: 
Wasser Luft Wasser

Entsprechend:

 Grüner Uranus
Blauer Mond
Grüner Neptun

Und die mit Venus wandernden
elementaren Tiefen- und Höhenschichten 
des Unbewussten
haben Resonanz  mit 
Geburtstag Wasser und Geburtstag Luftund Geburtstag Wasser
die unser Äon aus dem Unbewussten bestimmen

Wasser = Fühlen
7,1° Skorpion
des Uranus = Denken
seit 1305

am nächsten Tag mit 
8,8° Skorpion
 Luft = Denken
seit 1980
des Monds = Daheim sein

und am folgenden Tag
10,5° Skorpion
Wasser = Fühlen
seit 1305
des Neptuns = unschuldig  sein


die mit den Göttern Wandern werden von dieser Tiefenwelle getragen wohin andere nicht kommen – denn solche sind unschuldig ob unbewusst oder  - besser – bewusst ...


weiter mit Merkur der im Köcher des Schützen
diesem zur Verfügung steht
der selber als Jupiter
in Skorpion 
den silbernen Bogen bereitet
für seine nie-fehlenden Pfeile
für alle die bereit sind zur Treue
in der freien Liebe

was verleiht Merkur dem Schützen
Jupiter
dem Herrn der symbolein ?
Antwort: logos = Sprachvermögen

und am Samstag mit einem blauen Denk-Motiv:
der Venus des Luftelements
der leicht – Sinnigen

ein Drittes noch zu Merkur
das Grün in der Wochen-Zeichnung
bedeutet hier Neptun-Resonanz-Quadrat
Merkur + Unschuld = Wahrheit

welches zu einer reinigenden Verwirrung der Dämonen des Intellekts führt
indem sie gleichzeitig gültig macht
Sinn  + Symbol = Sinn in Zeit

während Sonne in Skorpion weiter die mit einem Überschuss
 an Treuem ins Leben ruft
die im Verzicht des Ich auf Ungebundenheit die Form des Lebens erhalten
welche die Zeiten überdauert

am Wochenende Sonne in Skorpion im Besuch vereint mit

26,2° grüne Venus des Wassers
Sonne + Venus 
=  Kraft + Revier

und 28,4° blauer Uranus der Luft
Sonne + Uranus 
= Kraft + Ursprung

Und alles dieses sozusagen als ‚Preis‘ für die Kraft des Herzens 
auszuharren bei der Seele
in der Klarheit der Entsagung

 große und kleine  ‚Steine‘ sammelnd
 für das Haus
von dem unser Halbbruder Jesus
 bekanntlich
 den Eckstein gelegt hat

schließlich unser Vater in uns 
und am Himmel
im hellsten Licht des Sohns Jupiter
Saturn

zwischen dem Herzen und den Weiden
des Feuerelements
auf 26° + 27° Schütze

= Ort der Venus vom 8. 11. 2016
 als die soziale Herde
 erleuchtet war vom Geist der Alten

8. 11. 2016, Washington, UTC 1:00

dieses Mal =  ist es Saturn
= der Kopf 
= König 
=Präsident …
im Zustand der Erleuchtung

seit dem 5. November

dieses jedenfalls ist die kollektive Konstellation die diese Woche in jedem von uns
anonym
die verschiedenen Elemente unsres Menschenwesens
 konstelliert
die im "Selbst" vereinigt sind

und die tiefste 'Konstellationshilfe' die uns 
= der Himmel über der Seele,
 beschert hat
ist im Zeichen Mond/Krebs
das Fühlen
jenes 'Schwert' der Beziehung
das der Schöpfer in die Frau
gelegt hat ...

bis Samstagabend hilft Mond in der seelischen Orientierung von Jungfrau bis Skorpion
dann ab Samstagabend in Schütze gehts
um das symbolein der 2
= Eintritt in den Geist

Murnau, 12.11.2017, UTC 17:24
13.11. 2017, UTC 16:47

Dokumentation



Innocence destines



Sonntag, 5. November 2017

Zeit zum Verzicht für das Bleibende

6. - 13. 11. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 16031802, 1980 und 1305
(Anklicken vergrößert)

6. 11. 2017

„Zurück zu außerordentlichen Fülle diese Woche
wer Lust hat den farbigen  Barcode
des aktuellen Äons
der vier Elemente
s. Tierkreis oben
nachzuzählen

der stellt fest: kein Zeichen ist schicksalsträchtiger
daher beachtenswerter als Skorpion
daneben in der Bedeutung folgt gleich Nachbar Schütze


so begann ich letzte Woche und – wieder sind die Geburtstage der 4 Elemente
die unser Äon formen

 in Resonanzen mit den Göttern des Tierkreises 

und wer greift es diese Woche ins Äon
und umgekehrt?

Fangen wir in der Waage an:

Mars tritt in Konjunktion mit der blauen höchsten Stätte des Luftelements 
in der höchste Dichte entsteht
Mars +Saturn+Jupiter des Luftelements tief unter und über unserem Bewusstsein
das eine Mittellage beansprucht die wir Horizont nennen
über dem  Relief der Elemente 
gespiegelt von der unbegreiflichen Natur
in sechs Erdhäusern
 der  Schöpfung in sechs Tagen
des himmlischen Rufers Gott

für alle Zeit


und hier bei uns unter dem Himmel
und über der Erde, 
überragt von einigen Tieren 
mit allen verwandt selbst der Motte

und den Tieren der Tiefe
von allen ihnen existieren im Geist
Pläne die irdisches zur Folge
Rufen

vom Menschen existiert
der Plan vom Ebenbild
daher in den Kreisen um Sterne

Lichter verschiedenster
Experimente
von Ebenbildlichkeit des
Rufers Mensch

daher die bekannten Götter
des 82. Psalms
und des westeurasischen
Tierkreises

die hier im Tagebuch mit den 
künstlichen Augen des 
Tierkreisnormalmenschen
mit dem Horizont = Aszendent
=  30° Fische 
= 0° Widder

der im Horoskop einmal 
pro Tag um den individuellen 
Horizont der Person kreist
als Kreis der Götter
um die sechs Spiegel
von Ort und Zeit





Saturn/Jupiter in der Königskonjunktion
 ist in der Persisch-Arabischen Welt-Astrologie 
Vater + Sohn = Anzeiger  von Dynastie

In Abu Ma’shar’s Astrologie ist
Vater + Religion = Saturn
Sohn + Gesetze = Jupiter
Verfall = Streit an den Grenzen = Mars

dafür das aktuelle Beispiel der USA im 31. Septar*
der Königskonjunktion im Element Erde von 2012 - 2019
Washington 2012 - 2019
doppelter 'Mars':
Aszendent = Widder
Herrscher Mars im ersten Haus

Mars in Stier = Beginn des Reiches in Blindheit und Streit
das Reich aber ist im Schoß des Mondes
oben im Himmel

Noch zu ergänzen wäre gemäß der Deutungen in dieser Chronik seit 2017

Venus = reich und schön sicher

Merkur = die 3 in der Welt und in der Seele

Sonne = das männliche Zentrum

Mond = das weibliche Zentrum

Soweit der lehrhafte Teil. 

Mars = das Beginnen, 1 x in 1,6 Jahren auf jedem Grad im Tierkreis 
heute auf diesem blauen Grad 9,5° Waage

Das „win - win“-Prinzip der Chinesischen Politik ist typisch Waage,
 Modell ist die Ehe 
Putin ist Waage
Kaiser des Nordens
vom Hinterhof des Volkes
Vorbild im persönlichen Verzicht

geht mit dem Himmel
 mit dem Kaiser des Südens gemeinsam
für die Balance auf dem Planeten

kommen wir zur  himmlischen
Venus der beharrenden und mauernden
und öffnenden von Stier im  2. Spiegel
und der in die Balance  lockenden  Waage im sechsten Spiegel


45. Woche 2017

In der Stabilität und Balance der Venus 
entstehen die Überschüsse die die Entwicklung
 von Zivilisation erlauben

Venus in Waage beginnt bis Dienstag noch in Resonanz mit Uranus aus Widder
Menschwerdung und Erscheinung  


steigt aber dann durch’s „grüne Tor“,  0,8° in Skorpion
einreisend in die Welt geteilt mit den Geistern der Gewesenen und Kommenden
die in unseren Seelen anklopfen
um mit zu leben seit Anbeginn

das grüne Tor des Wasserelements ist aber das älteste heute noch gültigen
höchsten Tore in die vier Elemente
seine Höhen: die Königskonjunktionen von
Saturn und Jupiter im Wasserelement von 1305
 in den Breiten des Skorpions der Aufruf
zu Treue und Verzicht welche die Bindung erhalten
im Zeichen der zwei ehernen Kreise

Merkur verhandelt und verteilt Überschüsse 
die in den Zivilisationen erwirtschaftet werden
oft genug gefangen
von dunkler elementarer Gier in uns allen 
in glimmender Sehnsucht nach Licht
Neugier auf Gott unter  bröckelnden Dämonen

Merkur hat ‚ältestes Weib‘ = grüne Venus
grade hinter sich gelassen und neuester (ewiger)
Mensch = blauer Uranus ebenfalls

und nun erwarten ihn
diese Woche - jeder kann es ausrechnen wann:
rote Feste - die vier Barcodes des Feuerelements in Schütze beginnen –
roter Merkur = 4,9° Schütze
roter Saturn/Jupiter = 8,3° Schütze

und Merkur +
roter Merkur und
  + roter König und Sohn
 des Feuers
Gipfel des strahlenden Elements:
Zeit Licht ins Hirn einzulassen
von Merkur regiert

aber natürlich leider völlig unbewusst in der Tiefe der
Psyche 
dort wo sie im ‚Sockel des Lebens'
 unbegreiflich als Zeitqualität in die Elemente übergeht 
und umgekehrt von ihnen empfängt …

Und hinter allem weht, dass in Schütze
 Merkur jetzt die geistige
Gabe des Sprechens verleiht welche nur durch Anschauung
des Ganzen zu gewinnen ist
also Merkur spricht  diese Woche 
zu den Familien die im
 Krebs im vierten Spiegel
der Nordhalbkugel der Erde
wohnen

Während Venus-  im grünen Tor beginnend – 
auf die große
Gelegenheit zuwandert
in der Vereinigung des Jahres mit dem aktuellen Jupiter 
–  Gott der Fügung -
gemeinsam 
in den grün-blauen Barcodes von Wasser Uranus und Luft Mond
wo es um das fühlende Menschenwesen  geht 
und um das daheim Sein des Denkens im Verzicht
auf Beliebigkeit
in der Ordnung der Seele im Tierkreis

Auch, wenn Merkur ihn jetzt verlassen hat –  Skorpion bleibt der große Seelenmonat – die farbig gesprenkelten Bahnen zeigen es ja deutlich
welche der 4 Elemente unseres Äons
 Skorpion 
unterstehen und diese Woche besucht werden vom Hirn:
2 x Wasser, 1 x Luft 1 x Erde

letztere von Sonne wie die diese Woche die 18,9° Skorpion ansteuert
wo seit 1802 das Erdelement 
die neuen Fruchtböden beherbergt
und in Auftrag gibt in Gestalt des Neptun
Himmelskind des Erdelements 
in der Melodie der Schöpfung
 die darauf wartet vom menschlichen Bewusstsein erkannt zu werden 
als zeitweise 'rückwärts' zu erreichende
 Zukunft
in der Ewigkeit
des Kreisens

Und schließlich der bedeutsame
Saturn
er nähert sich dem 
frühen roten Licht von Sonne + Venus des Feuerelements
welches das geistige Vermögen im Herzen 
und die Sicherung der Zivilisation vereint
Sonne + Venus + Saturn auf
26 + 27° Schütze

Saturn war schon vom Spätwinter bis Ende des Frühlings in
dieser Resonanz in welcher sich am

 8. November 2016
die Venus befand

8. 11. 2016, Washington
Schließung der Wahllokale

Und Saturn ist vermittels seinem Zeichen  Steinbock der Herrscher
über Pluto und herrscht somit über Skorpion und dessen himmlischen Gäste
im Sinne der Rückschneidung aller zeitlichen Übertreibungen auf ewig gültige Maßstäbe.

noch ein Wort zu Merkur
die oben geschilderte Vereinigung mit 
dem roten König + rotem Sohn
Saturn+Jupiter von 1603
der Autorität des Anfangs
= erste Hälfte des Feuer-Äons

in der zweiten Hälfte der Woche erfährt
Merkur auf dem Gipfel des Geistfeuers
gleichzeitig zunehmend die Welle
von Güte aus der Tiefe
die von Neptun in Fische herkommt

und Mond führt weiter das Ruder der Gefühle und Launen
die das Boot der Seele sicher über den Nachtfluss
bringen
ab Dienstagmittag 
in der Dialektik des Dunklen und des Hellen
im und aus dem Inneren

Murnau, Montag, 6.11. 2017
Leonhardi-Tag
UTC: 14:15.

*) Septare sind die 1 = 7 Jahre rhythmischen Vergrößerungen, der 'Geburtstage'
der vier Königskonjunktionen. Zurückgehend auf Persisch-Arabische Traditionen
 und Französische Autoren des 17. Jahrhunderts, Morinus, Nostradamus.