Sonntag, 19. Februar 2017

20. - 27. 2. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 160318021980 und 1305
    (Anklicken vergrößert)
 
 

Sonntag, 12. Februar 2017

Wahr und blind-der Menschengott, der Zorn und der Proviant

13. - 20. 2. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 160318021980 und 1305
    (Anklicken vergrößert)

 12.2.2017
Was die Astrologie angeht, so bleibt 
der Spott gültig der da lautet:  
Eingang  mit zwei Türen: an jeder
 ein Schild, links:  zur Astrologie
rechts: Vorträge über  Astrologie



C.G.Jung spricht von einer unbewussten "seelischen Grundschicht", die er "kollektives Unbewusstes" nennt und die allgemein so verbreitet und gleichartig ist wie es die physischen Organe sind ganz gleich ob der Mensch am Polarkreis oder in den Tropen lebt oder im Osten oder im Westen.
 In dieser Grunschicht sind die menschlichen Reaktionbereitschaften vorgebildet die sich im Laufe der Zeit als Erbe unzähliger Generationen  niedergeschlagen haben.
  
Um sie kreisen wie um  Erde,  Sonne, Mond und Planeten in ihren Rhythmen und bieten Gott / der Evolution/usw. 10 Rhythmen an, universale Seinsbereiche zu codieren., die wir in den Zeichen haben.






Nun, also was passiert uns diese Woche?

uns unter unserem Bewusstsein
noch allen gleich unter
dem halben - nördlichen - Himmel
das heißt noch ohne individuellen Standort
in Raum und Zeit der Nordhalbkugel

also für uns alle
fünf Kilometer unter dem Bewusstein
oder über ihm:


Jupiter wandert ein Jahr lang durch ein Zeichen

auf Zuckerwürfeln steht : das große Glück 
jetzt 23° Waage
gespiegelt von 7° jUNGFRAU

 an diesem Spiegelpunkt wäre sozusagen ein Andockpunkt für unbewusste Identität
und da wir mit jedem Punkt = ein Kreuz haben ein rhythmisches




stehende "chladnische" Wellen aus Sand au
schwingendem Stahl

darum schwingt mit Jupiters 23° Waage
zugleich der Gegensatzpartner 23° Widder
und die zwei 'Seitenarme'  = Quadrate
auf 23° Krebs und 23° Steinbock

und im Spiegel erscheinen 8° Jungfrau 8° Fische
8° Zwillinge und 8° Schütze
 
also diese alle haben es mit dem Glück
der guten Fügung
derzeit auf der Nordhalbkugel

also die 8° er Zwillinge und Jungfrauen
und die

 
22° er Widder und Krebs




und 22° Widder 
 hat   Uranus zu Gast

das  erwachsene Kind namens
 Mensch
 Geist = Einfälle 
im blinden Impuls
als Spiegel von 8° Fische
über dem Bewusstsein

also der kosmische Eroberer
Uranus in Widder
mit seiner Gegesatzpartnerin 
Waage - Venus 
im Moment der Vereinigung
glückhaften Vereinigung 

   

Paracelsus aber sagt

(aus dem Gedächtnis)
„Nun gibt es vielerlei Narren die sperren Maul und Nase auf

in beide Richtungen
auf dass das Glück hineinfliege …
dabei gibt es doch kein Glück

das nicht verdient wäre“

Also Jupiter, 

der Gott des sohnhaft versöhnenden 
weiten Trichterrands der im allen gemeinsamen Maß sammelt
und zurück eben 

- das Kreuz -
Saturn
zum Vater
 sammelt


und der
 Saturn  
 jetzt im Rhythmus 
unsere elementaren Äons in der Tierkreislandschaftan an einem Punkt 
der die Mitte des Feuers
genannt werden darf



26° Schütze
Sonne des Feuerelements
hellster Ort im Tierkreis
in unserem Feuer - Äon
und daneben
28° Schütze
Venus = Schwere
des Feuerelements = des Anfangs
 in der ewigen Höhle des Geistes
Sonne und die  Taschen des Feuerelements = Venus

 Freude am Berg und über der Gasse

unter unserem Bewusstsein mit Zugang

 via Trieb und Einfall
in die Zeit
aus dem
Vierten Quadranten

 Geheimnisse des Vormittags
In der Knospe des Tages

kommen in Schütze in die Zeit

Jetzt zurück zu Woche und Tierkreis
 

In Steinbock
Im Knospenviertel des Menschen geborgen
Pluto der Esel des Pilgers und sein Opfer
Im Spiegel der Zwillinge - Beredsamkeit

die zwischen den Parteien zu
vermitteln berufen ist

 
Merkur ihr Händler und Pfadfinder

nebst Sonne Herz Mitte in Wassermann
im Knospen-Viertel

und unverrückbar fernkreisend das kosmische Kind mit seinen 14-Jahres „Ringen“

 Neptun
im ewigen Kreislauf

in den 14 Jahren
 des tiefsten Sinns 
 Fische

 darunter im Spiegel



 Widder wahr und blind


 Trieb
nach außen

Venus Last und Ladung

 Mars ritterliches Beginnen

und  Uranus der obere Mensch

oder der sich selbst unsichtbare


unsichtbare Engel Menschengeist im blinden zornigen
 Menschen







das also fasziniert mit seinen Resonanzen den Widder in uns

dem nach Ersticken zumute ist im engen Raum
Geburtstrauma von Jedermann der auf natürlichem Weg
gekommen ist 

und in noch zunehmenden Masse wächst die archetypische  Resonanz-Welle von Anfang  und Geist die  in Widder die  Resonanzen von Pluto in Steinbock (= 'Arm') und  und Jupiter in Waage = Gegensatpartner einspeist
aus  Quadraten und Oppositionen der vier Elemente

also  22° Widder = Spitze 

Einzeln 
Anfang  
 Erscheinen

Resonanz mit überzeitlicher Seelentreue Pluto in Steinbock

und großer versöhnlicher Reise Jupiter in der Paarung

 

gel? Jupiter Pluto Uranus  in Resonanz hatten wir schon all die Wochen und nun



 



in dieser Woche
bekommt Uranus die sich aufbauende Welle des eindringenden
Mars deutlicher zunehmend zu spüren
wie Wehen vor der Geburt am
übernächsten Sonntag um Mitternacht wo
 „Austreibung in die Erscheinung“
Auf 22° Widder
angezeigt ist

Frühling des Menschen seit 2010 

im vorletzten Jahr

Soweit was jung ist, was Frühling am großen (unbewussten Menschen)
 Keime zu Vielerlei  aufbrechend noch unverwurzelt 

erinnernd an Völkerwanderung
Ansonsten ändert sich an den Bedingungen und Bereitschaften nichts und spiegelt irdisch was die Himmlischen umtreibt über dem Horizont des oberen Menschen

Wobei Venus allerdings, immer langsamer werdend, ihren Aufenthalt in der Vereinzelung in Widder  auszudehnen bereit sein muss, wobei  – sie 'kennt'  ja nichts - der Venus-Lauf zwischen Erde und Sonne  ist ja nur ein Zeit-Rätsel für Erdlinge – Venus ‚rückläufig‘ noch bis April in Widder dann fast 4 Wochen gar in die Fische zurück‘*) –  im Juni dann schließlich endlich

 über vertrauter Gesellschaft und satteren Weiden
Venus daheim in Stier
unter Venusiern
   
bis dahin Stress?


Schließlich zu Mond und dem Banalen des Intimen:

Montag bis in den Abend hinein noch in der Sorge der Jungfrau

dann bis Donnerstagmittag

in der Balance zweier Schalen Mond in Waage

danach bis Samstagabend

in der Seelenstrenge des Skorpions

lockerer dann ab Samstagabend im Kreis

von Schütze

Sonntag, 12. 2.2017, Beckmann-Tag
Murnau UTC 19:44

Gepostet Montag 13.2.2017 UTC 18:12

Donnerstag, 9. Februar 2017

In Uncharted Area - US - Rednecks Coming Strong

in uncharted area: USA

USA
2014 - 2021


 since Nov. 4. 2016 it's Cancer = redneck's time, why? Cancer is fruitfull water of the family. And Mars is rising ire in the families and audacy arises in the hearts with Sun, and sacrifice for the greater man calls from heaven into the fifth mirror of earth

now the America


"The Hill"
2012 - 2019

Seven years on warpath

since March fly-over-land in the center - Sun - of expression of strength
of "the rednecks" and their tribes = Venus

Still no time for conciliation - look at Jupiter: still a bud  not in time

 Just sayin'

2. 9. 2017, UTC 20:12

Sonntag, 5. Februar 2017

Repariert - Mars und Venus voller Ungeduld ...in uns, Uranus spiegelt die Ruhe


6. - 13. 2. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 160318021980 und 1305
    (Anklicken vergrößert)


6.2.2017

Montag


Mond beginnt die Woche in Zwillinge
 im Spiegel zu Pluto in  Steinbock


Egal ob wir zu der Zeit wachen oder schlafen. Seit Jahrtausenden waren in den Kulturen der subtropisch klaren Nachthimmel Astrologen nachts auf Wache. Sie hatten Kerbungen in Wänden und Bilder und konnten so messen und deuten. Diese Bilder - keine Bewusstseinsmacht hat sie beschlossen - gefunden haben sie die Weisen der Nacht in den Rhythmen des Himmels den sie jede Nacht um einen Grad vorgerückt vorfanden und jede Nacht um ein Stück vom westlichen Horizont verkürzt.

 Und es war das Gespräch der Weisen und in den Projektionen des Himmels fand der Mensch den Spiegel von sich selbst. Selbstverständlich in der unvermeidlichen Tradition der großen Träumer welche die Menschen der Steinzeit leiteten mit den Tieren die sie jagten und zämten


 Und die Kraft des Lebens die gebiert und frisst ist der Stern Sonne

und  ist bei bei den Astrologen das Herz jeder Kreatur - also unser Herz unser unbewusstes freies Atmen 

und sein freies Gewähren erschien den Alten im Zeichen des Königs: Löwe

aber in der Nacht ist es sie Mondlicht Königin, und auf allen Moscheen der großen
Astrologen-Zivilisation  ist sie - Halbmond - Herrscherin  im Krebs




 also heute Montag morgen
Mond unter  Zwillinge
wandernd
  das Innere nach außen
darstellend
spiegelnd
den Opferer und Opfernden Pluto
Hüter  der unsterblichen Seele
in Steinbock

auf höchster Warte 



Dienstag


Merkur
und mit ihm unser helles
( weil Sonnen – nahes) Erbe
als Zwillinge
und Jungfrau – Erbe

ausgeteilt an jeden

vollendet für dieses Jahr seine 

Wanderung
in Steinbock’s Unerschütterlichkeit

und legt Dienstagnachmittag die Flügel von Bruder Himmel
an
deren  Luft - Künste uns im
Wassermann - Menschengott

(- Abschnitt unserer DNA)
eingeboren sind
in welchem Merkur‘s kühle Spiegelneuronen
 nun Sonne  
Herz und Zentrum
des kosmischen Menschen
Gesellschaft leisten

Mittwoch bis kommenden Montag

(fast) alles wie in den letzten Wochen
abgesehen von Mond
der weiter unten
abgehandelt wird

aber eins ist die ganze Woche
und die folgenden
zu beachten:


ein langsamer Zeittropfen
der schon  letzte Woche angefangen hat
zu wachsen und der nicht vor Anfang März das Gleichgewicht 

seiner  Schwere und Spannung erreicht 
und unablässig weiter
an  Schwere zunehmend  … 
schließlich abtropft
(davon  in kommenden Wochen)
also

Saturn

der Langsame der Alten

Vorherbestimmtheit = Unabänderbarkeit
von Wort = Namen = Maß

diese Woche nur noch < 1° auf 26° Schütze



 
Sonne des Elements Feuer von 1603
1° daneben Venus des Feuers

In unserem Äon der vier Elemente
das wir hinsichtlich der Anfänge 

  mit dem elementaren Menschen
teilen
seit 1603
  für  800 Jahre

 also Saturn der unabänderliche außerzeitliche Vater
der Maße und Wunder vor der Zeit
wandert auf seinem Pilgerzug
im Zeitlichen von Schütze
gemessenen Schritts in  die Feuergärten der
Sternen - Weisheit
des
Herzens

Saturn und die
Sonne 
 = Mitte
des Feuers = Anfangs  
 in Schütze 
und damit

= im „Rucksack“ (Döbereiner)
von Jupiter

in der Waage



 Jupiter in der Waage
macht grade einen Erstbesuch  
beim blauen Pluto des Luftelements
auf 24,1° Waage


und wird nun langsam rückläufig bis zu Herbst
wo er dann den blauen Pluto passiert
wo er schon
1992
2005
war zum Besuch des Sohns bei den Toten

des Luftelements



*
Und im Spiegel der tiefsinnigen Fische

tobt  die Ungeduld derer des Widders
 weiter wandernd durch Widder mit ihren
Resonanzen und ihren Spiegelungen
aktuell 


zum Beispiel:

Venus welcher Ungeduld normalerweise fernliegt
und die wiederum Jupiter im 'Rucksack'
ihrer Waage hat

 Venus Widder = Feuer

Resonanzen:
 2° Waage = Opposition = Luft
Krebs = Quadrat = Wasser
Steinbock = Quadrat = Erde

Spiegelungen:
28° Fische Wasser
28° Jungfrau Erde
28° Schütze Feuer
28° Zwillinge Luft

 

*** 


Schließlich Mond das weibliche Nachtlicht


Über Wörtern im Traum der
Zwillinge in Schwarzweiß
Unter dem unendlichen Himmel
Am Montag

Über den feinen feuchten Falten
Die nach innen führen
Am Dienstag
Unter dem Himmel des Krebs

Und ab Donnerstagmittag im
Löwen -Traum auf der Savanne
Des Mittags unter der Sonne
Im Schatten
Der Sträucher






Samstagmittag dann bis länger als Montagfrüh
Der Traum im Reich des
Weiblichen Merkur
Der Jungfrau die im Belebten
 Licht und Schatten
Versteht zu scheiden

Murnau, 5. 2. 2017 UTC 18 08

6.2.2017 UTC  16: 03
Repariert 8. 2. 2017 UTC 20:13.

Sonntag, 29. Januar 2017

Momentum für den großen Menschen naht

30. 1. - 6. 2. 2017
und unter den Nördlichen Königskonjunktionen
der vier Farben  und  Elemente Feuer, ErdeLuftund Wasser
aus den Jahren 160318021980 und 1305
    (Anklicken vergrößert)

 29. 1. 2017





Beginnend mit einer persönlichen Bemerkung:

Natürlich weiß ich, dass für alle vorkommenden
Gegensatzvereinigungen auch Millionen ? gescheiterter
Versuche stehen. Dennoch oder grade deshalb
Interessiert mich seit 36 Jahren nur noch eins: das Gelingen

Und so kommt mir entgegen
Dass bei den Archetypen
Ordnung herrscht
Und Gelingen ist für mich
Nur denkbar
Mit den Tieren

 und den
Göttern

Beginnen wir mit Uranus

der große Mensch
oder genauer
der obere Mann
bis 
Mai 2018
in Widder
als Zacken

gegenüber der Paarung
an der Waage



dann aber folgen mit Uranus in Stier
sieben Jahre

das obere Weib
die große Menschenfrau
  Skorpion gegenüber
dem Opfer

soweit die bekannten und unbekannten Wetter

des Großen Menschen
unter dem Fenster
im Dach
genannt Wassermann = Luftelement = der Himmel
unter dem die geflügelte Welt
einschließlich der geflügelten Worte
und Gedanken
ihre zeitigen Kreise ziehen 

und nun 
mit dem schenkenden zentralen Licht der planetarischen Familie
in den Wassermann Tagen der Sonne des Jahres
hat  Wassermann - Gott Uranus in Widder 
 Gesellschaft bekommen durch einen neuen Spieler
Mars den großen blinden Streiter

frisch aus dem Bad der Archetypen emporgestiegen
 gereinigt durch die vier Elemente


3. 2. 2017


und ihm folgt am Freitag
  Venus mit ihrem Reichtum ihrer Beharrung und ihren Seelenwurzeln 
im Unbekannten
und sie folgt nach einem letzten
dreiviertel  Waschgang in Fische 
am Freitag dieser Woche
so
Mars  - der Stoß - die 1

 Venus - die Schwere - die 2
 auf der Weltbühne also 
ab Freitag das momentum
 eines Stoßes vom Samstag
zum Eintritt des Mars in Widder
drei Telefonate aus dem Weissen Haus
und  UK-Besuch der Lady
in diesem  Spieler gespielt so

konzentriert
 wie es der  Amerikanische vermag
Amerika wieder Groß
meint
Amerika + Donald 
 is us 

so denn  ankommend 

nach dem Anfang

Mars
als Spitze 

+ Venus  
als Ressourcen 
im großen Stoss 
der sich - vereint mit Uranus -
In der ersten Märzwoche ereignet


*

jetzt zur Nr. 3

zum Dritten nach Widder und Stier
zu Zwillinge 
3 . irdischer Spiegel 
des Vaters im Jenseits
Spiegelbild
im Wort das Fleisch wird
auf Erden

mit ihrem Gott Merkur
der als Dritter spricht als Vermittler zwischen 
dem Krieger und der Kuhgöttin 
als Vermittler
 wie jeder der Zwillinge

14. 6. 1946
Donald John Trump


 
also Merkur wie lange noch in der
Namenswelt Gottes 

des Vaters und Schwiegervaters
Von Adam Namensgeber …

 Merkur und Vernunft?

Letzte Woche in allgemeinen Steinbock 

in 8 Tagen
Umzug in den Hangar oder auf die Astgabel
Des Geistes

unter dem Wassermann Himmel

Bis dahin aber noch von Saturn
was zu sagen ist zu den Bergen

Gewichtskontrolle
Alter
Unendlichkeit


Merkur im vierten Quadranten im Tierkreis des großen Menschen
In  Uranus wandert das Schrittmaß
 der Siebenjahresstiefel

die Flügel in seinem Reich warten nur noch acht Tage

auf Merkur
dann zieht sein elementarer männlicher Sach- Geist 

um ins höchste männliche Haus
zieht um nach Hause ins Luftelement
Wassermann


sein Jungfrauen- Erdseelen-Anteil
wird aber jetzt nochmal 8 Tage Saturn zuhören
zu Merkur und Vernunft der Geschlechter




**

Und wenden wir uns nun der Mitte zu  

Sonne
In Wassermann 

Erde in Löwe

als Erde sind wir  privilegierter Gürtel

der Sonne in den Zeiten der Milchstraße

Also Sonne = Mitte und Herztrieb der Leben schenkt
mit dem empfangenden
Licht des Geistes 

der in Menschentieren 
mächtig ist und unerkannt

Sonne im Bauch des Himmels 

Sonntag UTC 16:34
Montag UTC 16:26

Ein Geist an dem die Sehenden mehr Anteil
haben als die nur Lebenden

Sonne ruft aus dem Bauch der Zeit
Zugvögel  und andere sehende Tiere auf

 dem Namenlosen zuzusehen
wenn es hervortritt
als namenloser Sinn

zurück zu Merkur
der Besuch bei Pluto  auf 18,1° Steinbock vollzog sich

Sonntagnacht

Pluto 

Opfer und Verzicht eingebaut ins Programm
von Skorpion der Herrin des gemeinsamen Ofens

der die Generationen ausbäckt
mit genügend Liebe
wenn die Ofentür geschlossen ist

Merkur + Pluto - Welle

heute nacht 
vereint
Merkur Welt + Seele 
mit Pluto  - Verzicht für die Seele
seit Wochen
in Resonanz mit Jupiter-
und Uranus-Wellen
 von
Jupiter's Wägung des Glücks auf der
Liebeswaage
und den Uranischen Sprüngen des großen Menschen 
im Mann
in den Kriegern der letzten Jahre

Kurzfassung:
Pluto - Merkur  in
Resonanz mit Jupiter in der Waage
und Uranus in Widder

Geist Uranus und + Pluto Seele 
die das Überleben durch Sicht und Verzicht
Sichern  für die Gestorbenen und die Kommenden

 in Einklang mit Sohn Jupiter's Liebes-Fügungen

 für die Wägungen der  Waage 
deren Venus ihren letzten Waschgang  in Fische bis Freitag einfährt


um  aufzutauchen dann als neuer Erd-Stamm  in der Widder - Wildnis des Anfangs noch unverwurzelt unterwegs

auf der Suche
 Revier und Genossen

Zu erwähnen bleibt das lange anhaltende 

dann langsam zurückgehende Ereignis 
auf der Ebene des Äons  
einmal in 12 Jahren -
das dann  noch einmal Anfang September scharf hervortritt als
gemeinsames Licht von Jupiter und dem blauen Pluto des Luft-Elements


Fügung des Opfer - Gedankens
 in die Bildern der Seele
stärkend
 durch Verzicht
 zum unendlichen Bund 


Jupiter +  blauer Pluto 
Verzicht -  Licht 
für einen neuen Luft- Ring von 800 Jahren
seit dem 31. 12. 1980
im laufenden 
Menschen-Äon
um Lust und Genuß
und Überfluss
das Kreuz zu halten

Also Jupiter mit neuer "blauer" Sicht
auf den Verzicht

 an der Liebes - Waage

psychologisch gelungene Anpassungsleistung
hervor rufend zur Wägung
als blauer Spiegelweg

 für‘ s Äon
in diesem Winter
und Jupiter
Gastgeber für den Vater
 mit dem blauen Pluto des Luftelements in dem das Denken
zu Hause ist  

denn 'Luft' ist die Leere 
welche das Licht durchlässt

Saturn aber der Vater wird vom

 Herzen des Feuerelements empfangen 
Sonne auf 26° Schütze 
 Feuer-Sonne-Saturn

(hier war Venus am 8. November)

bald bereit für ein langsames Fest von Licht und polarer Ruhe
das bis Ende März im Zeichen der Feuer-Venus anhält 

und bedeutet Mitte des Feuers
Herz des schnellen Elements
 und seine Gesellschaft in den Fügungen von Sinn in Zeit
 durch den Sohn Jupiter seit 1603
der die Verknüpfung mittels seiner Reisen bewirkt in den Zügen des neuen Stamms
der noch unverwurzelt ist


*** 

was von unserem Leben passt in diese Dramaturgie der himmlischen Mächte, welche unser Unbewusstes so perfekt beherrschen wie das der Tiere und Pflanzen
und die einander als  glänzende Spiegel der Unendlichkeit widerspiegeln


(Titelbild von Joseph Cambray, Synchronicity)



Aber das Bewusstsein, mit seiner Vernunft des Feststellbaren,  weiß nichts davon – fällt infolgedessen notwendig seinen Projektionen zum Opfer … statt wie Pflanze und Tier in der wirklichen Welt zu verharren ...


Der Kenner der Psyche schreibt:
Alles Unbekannte und Leere wird durch psychologische Projektion erfüllt, es ist, wie wenn sich im Dunkeln der Seelenhintergrund des Betrachtenden spiegelt. Was er im Stoffe sieht und zu erkennen meint, sind zunächst seine eigenen unbewussten Gegebenheiten, die er darein projiziert, das heißt es treten ihm aus dem Stoff diesem anscheinend zugehörige Eigenschaften und Bedeutungsmöglichkeiten entgegen, deren psychische Natur  ihm gänzlich unbewusst ist.“ Jung, Psychologie und Alchemie S. 266)


Zur Schluss, wie immer das vierte Element, Wasser, das die Schrift des Lebens auf der Tafel des Tages auslöscht, regiert vom  wechselnden Licht des Mondes am Nachthimmel

und über dem Traum

 nach dem Neumond am vergangenen Freitag nun den Weg beginnend 

durch ein neues Viertel
 für eine letzte Monatsrunde im Tierkreis
 beginnend in Fische 
Runde treibt das Traumschiff
„eine hölzern Wurzel“ auf dem Fluss

Seit Sonntagabend  in den Tiefen der im Kind noch  täglich erwachenden  Seele des Gotteswunders Mensch in Fische

Bis Dienstagabend dann wieder die Oberfläche der Dinge erreichend  ist für die Traumwege der Lebens-Alternativen wieder freie Wildbahn angesagt in Widder bis Donnerstagnacht

Danach bis Sonntagvormittag über  den Kulturen des Stiers und den Wänden und Mauern der
Zivilisation

Und ab dann Mond  über den Wegen zum Nachbarn unter die Zwillinge

Sonntag 29.1.2017 UTC 18:35 .

Montag 30.1.2017 UTC 18:01.